DEUTSCHE FLÖTENKONZERTE – CD des Monats SEPTEMBER 2008

DEUTSCHE FLÖTENKONZERTE – CD des Monats SEPTEMBER 2008
DEUTSCHE FLÖTENKONZERTE – WELTERSTEINSPIELUNG !!!

German Flute Concertos album coverPETER VON WINTER (1754-1825)
Flötenkonzert Nr. 2 in d-moll
Flötenkonzert Nr. 1 in d-moll
Allegro-Andante-Allegro

FRANZ LACHNER (1803-1890)
Flötenkonzert in d-moll

ANTONIO ROSETTI (CA. 1750-1792)
Flötenkonzert in Es-Dur (Murray RWV C19)

WELTERSTEINSPIELUNGEN!

Bruno Meier, Flöte · Prager Kammerorchester · Antonín Hradil

NAXOS ▪ 8.570593D ▪ 1 CD ▪ DDD

WELTERSTEINSPIELUNGEN:

Alle vier Konzerte, die unter dem Titel „Deutsche Flötenkonzerte“ auf der vorliegenden CD zu hören sind, hat der Solist eigens für diese Produktion eingerichtet. Die Werke lagen bislang lediglich als autografische Partitur bzw. als Einzelstimmen-Erstdruck vor. Die Komponisten dieser wunderschönen Konzerte waren alle in Deutschland tätig und stammten, mit Ausnahme des in Böhmen geborenen Antonio Rosetti, auch aus Deutschland. Ihre hier vorgestellten Werke entstanden über einen Zeitraum von fünfzig Jahren hinweg und spannen einen epochalen Bogen von der Klassik (Rosetti) über die Frühromantik (von Winter) bis zur Romantik (Lachner). Wegen ihrer virtuosen und ausdrucksstarken Anlage und der unterschiedlichen, klanglich abwechslungsreichen Orchesterbesetzung gehen die bisher unveröffentlichten Flötenkonzerte weit über die damals vielfach übliche gesellschaftliche Unterhaltungsmusik hinaus.